Ein Projekt für das Kreativ.Quartier Wanne

Im Rahmen des Förderaufrufs "#heimatruhr - Kreativität gestaltet Räume" hat eine Jury aus 300 Bewerbungen 20 Projekte zur Förderung vorgeschlagen und wir sind mit dabei!

Das möchten wir mit Euch erleben:

#heimatruhr

Kunst, Kultur und Kreativität sind eine wichtige Säule für die zukunftsfähige Gestaltung des Ruhrgebiets. Ziel des Programmes #heimatruhr ist die kreative Auseinandersetzung mit dem Ruhrgebiet, bei der neue Heimatorte für Menschen verschiedener Generationen, Kulturen und sozialer Hintergründe geschaffen werden sollen, um die vielseitige Region zukunftsfähig und lebenswert zu gestalten. Das Projekt "Freiraumluxus für Kreative" wird gefördert vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen und von e.c.c.e und dem Institut für Arbeit und Technik / IAT unterstützt. 

Unser Projekt

Wir möchten Neues im Kreativ.Quartier Wanne entdecken, dort hingehen, wo Künstler*innen und Kreative uns hinführen! Wir wollen uns mit kleinen öffentlichen Aktionen Orte zeigen lassen, die ein Potential für eine nachhaltige kreative/ künstlerische Nutzung in Wanne-Mitte haben. Wir möchten direkt in Kontakt mit den Bürger*innen in Wanne kommen. Ziel ist es, Orte, Plätze, Leerstände, Straßenzüge etc. zu sammeln, um sie im weiteren Diskurs als neuen Möglichkeitsraum für das Kreativ.Quartier Wanne zu entwickeln.
Projektträger Go Between GmbH in Kooperation mit Herne.Business und wanne.2020plus.

Aktionen

Künstler*innen und Kreative waren bis zum 15.01.2021 dazu aufgerufen, mit einer ausgewählten Aktion sich zu bewerben. Zum Beispiel mit: Straßenmusik auf dem Kirchplatz, Pflastermalerei auf dem Buschmannshof, Operngesang in der Mozartstraße, Baumscheibenbepflanzung in der Fußgängerzone, ein Pop-Up Stand oder ein Upcycling-Workshop vor einem Ladenlokal-Leerstand. 15 tolle Potentiale und Entdeckungen sind bei der Herner Agentur Go Between eingegangen. Diese werden jetzt im Frühjahr/Sommer 2021 in Wanne-Mitte gezeigt, damit sich neue Heimatorte für uns alle entwickeln können!  Alle Aktion werden honoriert.